Phoenix Pfadfinder Stamm

Unsere Gemeinde ist die katholische Kirchengemeinde Sankt Ludwig Berlin. Zusammen mit vielen anderen Gruppen und Einrichtungen bilden wir einen Teil dieser Gemeinde. Unser Ansprechpartner in der Gemeinde ist Pater Damian Bieger, welcher unseren Stamm auch spirituell begleitet.

 

Die Gründung der Pfarrgemeinde St. Ludwig und der Aufbau unserer Kirche fallen in die Entstehungszeit von "Groß-Berlin" gegen Ende des 19. Jahrhunderts.

Am 29. Juni 1897, Peter und Paul, wurde unsere Kirche festlich eingeweiht.

Als Kirchenpatron hatte sich die Gemeinde den heiligen König Ludwig IX. von Frankreich (1214-70) erbeten. Dieser heilige König verbindet unsere Kirchengemeinde auch mit dem Bezirk Wilmersdorf.

Äußeres Zeichen ist dafür die französische Lilie, die Lilie der Bourbonen, die sich überall in St.Ludwig finden läßt. Ludwig IX. führte sie dreifach in seinem Wappen. Eine Legende erzählt, daß er seinen mit Lilien verzierten Schild einem Ritter aus dem Geschlecht der "Wilmerstorffer" für seine besonderen Dienste geschenkt haben soll. So sei die Lilie in das Wappen von Wilmersdorf gekommen.

Der Architekt unserer Kirche, August Menken, hat die neugotische Backsteinkirche als zentralisierten Vierungsbau entworfen. Der 70m hohe Vierungsturm wird im Innern von vier mächtigen Säulen getragen.



Kath. Kirchengemeinde St. Ludwig
Ludwigkirchplatz 10
10719 Berlin-Wilmersdorf